Heft 4/2019

Offenes Heft zu historischer Kommunikations- und Medienforschung

herausgegeben von Christoph Classen, Erik Koenen, Christina Krakovsky, Mike Meißner & Bernd Semrad

  • Editorial: Christoph Classen, Erik Koenen, Christina Krakovsky, Mike Meißner & Bernd Semrad
  • Lisa Bolz: Die Übersetzungspraktiken der Nachrichtenagenturen im 19. Jahrhundert
  • Carmen Schaeffer: Gegen „Schmutz und Schund“ in populärer Jugendliteratur Reaktionen der LehrerInnenschaft auf den Medienwandel um 1900
  • Maria Löblich & Niklas Venema: Die SPD und ihre Frauenpresse. Die Gleichheit im Parteidiskurs nach Ausbreitung der Massenpresse
  • Kathrin Meißner: Die ‚Mietskaserne‘ als planungskulturelles Narrativ der 1980er-Jahre Zwei Fallbeispiele der Altstadt-Erneuerung in Ost- und West-Berlin
  • Research Corner
    Ernst Theis: Radio Hekaphon, Österreichs erster Rundfunksender
  • Rezensionen
FacebooktwitterredditlinkedinFacebooktwitterredditlinkedin