Für AutorInnen & HerausgeberInnen

Folgender Stylesheet steht auch als pdf zum Download zur Verfügung:
MZ Stylesheet 2020ff.pdf


Formalia für Beiträge in medien & Zeit

GENERELLE FORMALE KRITERIEN 

  • Formulieren Sie Ihren Beitrag geschlechtergerecht, vorzugsweise mit Binnen-I (z.B.: WissenschaftlerInnen).
  • Senden Sie Abbildungen (Grafiken, Diagramme, Tabellen, Bilder, Fotos, u.ä.) separat in reprofähiger Vorlage (mind. 300dpi) und fügen Sie die Grafiktitel in eckigen Klammern in den Fließtext ein. Der Druck erfolgt in schwarz-weiß.
    Bitte klären Sie etwaige Bildrechte und geben die Quelle in der Bildunterschrift an.
  • Unverzichtbare Hervorhebungen bitte kursiv formatieren.
  • Zwischentitel fett hervorheben und möglichst keine Numerierung verwenden.

VOLLBEITRÄGE

  • Beiträge sollten zwischen 25.000 und 50.000 Anschläge (einschließlich Leerzeichen und Fußnoten) umfassen und als „Microsoft Word“-Dokument eingereicht werden.
  • Der Beitrag benötigt ein Abstract in deutscher sowie englischer Sprache (etwa 1.000-1.200 Anschläge inklusive Leerzeichen). Die englische Version erscheint online.
  • Ebenfalls ist eine Kurzbiographie (ca. 600-800 Anschläge einschließlich Leerzeichen) mit akademischen Titel, Institution, wichtigste akademische Etappen, Arbeitsschwerpunkte und eventuell jüngste bzw. wesentliche Publikation(en) einzureichen.

REZENSIONEN

  • Umfang typischerweise zwischen 7.000 und 10.000 Zeichen (einschließlich Leerzeichen und bibliographischer Angaben).
  • Am Ende der Rezension Vor- und Nachname der VerfasserIn der Rezension samt Arbeitsort angeben.
  • Wörtliche Zitate aus dem rezensierten Text bitte mit Seitenzahlen in einfachen Klammern angeben.

ZITATION
NACH RICHTLINEN DES APA-STYLE (7TH EDITION)

BEISPIELE
TEXTQUELLEN

  • Artikel in Fachzeitschriften

Kurzzitat im Fließtext bei einer, zwei oder mehreren AutorInnen: (Zelizer, 2008, 81; Lesage & Natale, 2019; Brüggemann et al., 2014)

Vollzitate in Bibliographie:

Zelizer, B. (2008). Why memory’s work on journalism does not reflect journalism’s work on memory. Memory Studies, 1(1), 79–87. https://doi.org/10.1177/1750698007083891

Lesage, F., & Natale, S. (2019). Rethinking the distinctions between old and new media: Introduction. Convergence: The International Journal of Research into New Media Technologies, 25(4), 575–589.

Brüggemann, M., Engesser, S., Büchel, F., Humprecht, E., & Castro, L. (2014). Hallin and Mancini Revisited: Four Empirical Types of Western Media Systems: Hallin and Mancini Revisited. Journal of Communication, 64(6), 1037–1065.

  • Beitrag im Sammelband

Kurzzitat im Fließtext: (Löblich & Venema, 2018)

Vollzitat in Bibliographie:

Löblich, M., & Venema, N. (2018). Kommunikationsgeschichte in der Kommunikationswissenschaft. In D. Bellingradt, H. Böning, P. Merziger, & R. Stöber (Hrsg.), Jahrbuch für Kommunikationsgeschichte (Bd. 20, S. 22–26). Franz Steiner Verlag.

  • Monographie

Kurzzitat im Fließtext: (Bohnsack, 2008)

Vollzitat in Bibliographie:

Bohnsack, R. (2008). Rekonstruktive Sozialforschung: Einführung in qualitative Methoden (7., durchges. und aktualisierte Aufl). Budrich.

  • HerausgeberInnenschrift

Kurzzitat im Fließtext: (Arnold et al., 2008)

Vollzitat in Bibliographe:

Arnold, K., Behmer, M., & Semrad, B. (Hrsg.). (2008). Kommunikationsgeschichte: Positionen und Werkzeuge: ein diskursives Hand- und Lehrbuch. LIT-Verlag.

  • Zeitungsartikel: mit genannten oder ungenannten AutorInnen und Online-Artikel

Kurzitat im Fließtext: (Grassl, 1989; Ost-Berlin, 1968; Davidson, 2020)

Vollzitate in Bibliographie:

Grassl, G. (1989, März 19). Revolte für den Kunstmarkt. Volksstimme, 7.

Ost-Berlin: Paß-, Visazwang für Westdeutsche, Berliner. (1968, Juni 12). Arbeiterzeitung, 1.

Davidson, H. (2020, Juni 2). Hong Kong protesters laying low following mass arrests. The Guardian. https://www.theguardian.com/world/2020/jul/02/hong-kong-protesters-laying-low-following-mass-arrests-china

AUDITIVE UND AUDIOVISUELLE QUELLEN

  • Radio

Kurzzitat im Fließtext: (Sputnik, 2018)

Vollzitat in Bibliographie:

Sputnik, A. B. (2018, Juni 14). Rohe First-Takes aus dem Paralleluniversum! In Soundpark / FM4 Schnitzelbeats. FM4; ORF.

  • Film

Zitation im Fließtext: (Lewis, 1968)

Vollzitat in Bibliographie:

Lewis, H. G. (Regie). (1968). She-Devils on Wheels [Exploitation Cinema]. Mayflower Pictures.

  • TV-Serien und Episode einer TV-Serie

Zitation im Fließtext: (Spira, 1998–2003; Zenker, 1976)

Vollzitat in Bibliographie:

Spira, E. T. (Regie). (1998–2003). Alltagsgeschichten [TV Serie, Reportage]. Cosmos Factory; ORF.

Zenker H. (Drehbuch) (1976). Hartlgasse 16A (Staffel 1, Folge 1) [TV Serie, Satire]. In Patzak, P. (Regie), Kottan ermittelt. ORF.

 ARCHIVALIEN

  • Briefe

Kurzzitat im Fließtext: (Frank, 1935)

Vollzitat in Bibliographie:

Frank, L. K. (1935, Februar 4). [Brief an Robert M. Ogden]. Rockefeller Archive Center (GEB Series 1.3, Box 371, Folder 3877), Tarrytown, NY, United States.

  • Briefesammlung

Kurzzitat im Fließtext: (Allport, 1930–1967)

Vollzitat in Bibliographie:

Allport, G. W. (1930–1967). Correspondence. Gordon W. Allport Papers (HUG 4118.10), Harvard University Archives, Cambridge, MA, United States.

  • Unveröffentlichte Texte oder Vorträge

Kurzzitat im Fließtext:  (Berliner, 1959)

Vollzitat in Bibliographie:

Berliner, A. (1959). Notizen für einen Vortrag über Erinnerungen an Wundt und Leipzig. Anna Berliner Memoirs (Box M50), Archives of the History of American Psychology, University of Akron, Akron, OH, United States.

  • Archivarische oder historische Quelle, mit bekannter oder vermutlicher AutorIn.

Kurzzitat im Fließtext: (Allport, ca. 1937)

Vollzitat in Bibliographie:

Allport, A. (vmtl.). (ca. 1937). Marion Taylor today­ – by the biographer [unveröffentlichtes Manuskript]. Marion Taylor Papers, Schlesinger Library, Radcliffe College, Cambridge, MA, United States.

  • Interviewaufnahme

Kurzzitat im Fließtext: (Smith, 1989)

Vollzitat in Bibliographie:

Smith, M. B. (1989, August 12). Interview by C. A. Kiesler [Tonbandaufnahme]. President’s Oral History Project, American Psychological Association, APA Archives, Washington, DC, United States.

  • Fotographie: mit bekannter/unbekannter AutorIn, mit und ohne Titel

Kurzzitat im Fließtext: (Lange, 1936; [Fotographien von Robert M. Yerkes], ca. 1917–1954)

Vollzitat in der Bibliographie:

Lange, D. (Fotographin) (1936). Migrant Mother [Fotographie]. Kalifornien, United States of America.

[Fotographien von Robert M. Yerkes] (ca. 1917–1954). Robert Mearns Yerkes Papers (Box 137, Folder 2292), Manuscripts and Archives, Yale University Library, New Haven, CT, United States.

  • Microfilm

Kurzzitat im Fließtext: (U.S. Census Bureau, 1880)

Vollzitat in der Bibliographie:

U.S. Census Bureau. (1880). 1880 U.S. census: Defective, dependent, and delinquent classes schedule: Virginia [Microfilm]. NARA Microfilm Publication T1132 (Rolls 33–34), National Archives and Records Administration, Washington, DC, United States.