Datenschutz

EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Datenschutzerklärung nach Art 13 und 14 für die Website www.medienundzeit.at

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite übermittelt Ihr Browser bestimmte technische Daten an uns (Datum, Uhrzeit und Verweildauer, Browsertyp und Betriebssystem Ihres sowie die während der Sitzung von Ihnen aufgerufenen Seiten). Diese Daten werden aus Sicherheitsgründen in sogenannten ‘Server-Logfiles’ protokolliert. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist uns aus diesen Daten allein nicht möglich. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

Wir verarbeiten personenbezogene Daten ausschließlich zum Zwecke der Vertragserfüllung, zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen und bei Vorliegen eines berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 DSGVO). Das berechtigte Interesse ist das Interesse des Unternehmens an der Geschäftsanbahnung und Intensivierung der Geschäftsbeziehung mit bestehenden und potentiellen Kunden.

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per Email Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten (Name, Firma oder Geschäftsbezeichnung, Ansprechpartner, Anschrift, (Mobil-)Telefon, email-Adresse) zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen 3 Jahre nach dem letzten Kontakt bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter.

Im Rahmen Ihres Websitebesuches erfolgt keine Datenübermittlung an Dritte.

Unsere Website verwendet ggf. sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.
Einige Cookies können auf Ihrem Endgerät gespeichert bleiben, bis Sie diese löschen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.
Bei der Deaktivierung von Cookies ist die Funktionalität unserer Website nicht eingeschränkt.

Ihre persönlichen Daten werden bei uns sicher durch Verschlüsselung übertragen. Dies gilt insbesondere auch für Kontaktanfragen sowie Abo- und Heftbestellungen. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems TLS (Transport Layer Security) bzw. SSL (Secure Socket Layer). Des Weiteren sichern wir unsere Webseite und sonstige Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab.
Es ist jedoch darauf hinzuweisen, dass Datenübertragungen über das Internet (z.B. via Email) Sicherheitslücken aufweisen können; ein lückenloser Schutz von Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte direkt an uns.
Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten

Verein “Arbeitskreis für historische Kommunikationsforschung (AHK)”
1090 Wien, Währingerstraße 29
Email: abo@medienundzeit.at