Sarah Müller: Nachrichtenmedien auf Instagram

Eine Bildtypenanalyse

Der Beitrag behandelt visuelle Berichterstattungsmuster deutscher Nachrichtenmedien auf Instagram. Ein Vergleich der Feeds von Tagesschau, Bild.de, RTL Aktuell und Spiegel Online erfolgt auf Basis einer quantitativen Bildinhalts- und Bildtypenanalyse von 263 Postings aus den Jahren 2016 und 2017. Zunächst werden die Postings zu Bildtypen zusammengefasst und nach Bildthema und Bildkontext kategorisiert. Grundannahme der Studie ist, dass Nachrichtenmedien bei der Auswahl und Aufbereitung ihrer Bildmotive für Instagram bestimmten kanalspezifischen Konventionen folgen. Die Befunde zeigen, dass besonders die Themenbereiche Human Interest, Politik und Natur in den Bildtypen repräsentiert sind. Wie die Medien die Instagram-spezifischen Konventionen interpretieren und auf Newsbilder anwenden, zeigt sich darüber hinaus in ihrem ästhetischen Profil. Schnappschüsse und Pressefotos werden entgegen der öffentlichen Wahrnehmung häufiger gepostet als anspruchsvolle Kunstfotos. Eine übermäßig ausgeprägte Bildästhetik mit einem Hang zu romantischen Naturaufnahmen zeigt sich einzig im Account von Spiegel Online.

FacebooktwitterredditlinkedinFacebooktwitterredditlinkedin