Rezensionen 3/2005

Margareth Lünenborg: Journalismus als kultureller Prozess. Zur Bedeutung von Journalismus in der Mediengesellschaft. Ein Entwurf. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2005
– rezensiert von Petra Herczeg

Thymian Bussemer: Propaganda. Konzepte und Theorien. Mit einem Vorwort von Peter Glotz. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2005
– rezensiert von Dirk Schindelbeck

Dieter Prokop: Das Nichtidentische der Kulturindustrie. Neue kritische Medienforschung über das Kreative der Medien-Waren. Köln: Herbert von Halem Verlag 2005
– rezensiert von Gaby Falböck

Reinhard Schlögl: Oskar Czeija. Radio- und Fernsehpionier, Unternehmer, Abenteurer. Wien: Böhlau Verlag 2005
– rezensiert von Gisela Säckl

Alexander C. T. Geppert, Uffa Jensen & Jörn Weinhold (Hg.): Ortsgespräche. Raum und Kommunikation im 19. und 20. Jahrhundert. Bielefeld: transcript 2005
– rezensiert von Christian Schwarzenegger

Rainer Gries & Wolfgang Schmale (Hg.): Kultur der Propaganda. (= Herausforderungen. Historisch-politische Analysen, Bd. 16). Bochum: Verlag Dr. Dieter Winkler 2005
Rainer Gries / Silke Satjukow (Hg.): Unsere Feinde. Konstruktion des Anderen im Sozialismus. Leipzig: Leipziger Universitätsverlag 2004
– vergleichend rezensiert von Bernd Semrad

____________________________________________

Facebooktwittergoogle_plusredditlinkedinFacebooktwittergoogle_plusredditlinkedin