Rezensionen 4/2013

Wiedemann Thomas & Michael Meyen (Hg.): Pierre Bourdieu und die Kommunikationswissenschaft. Internationale Perspektiven. (= Theorie und Geschichte der Kommunikationswissenschaft, Bd. 13) Köln: Herbert von Halem Verlag, 2013, 296 Seiten.
– rezensiert von Heinrich Deisl

Dieter Paul Baumert: Die Entstehung des deutschen Journalismus. Eine sozialgeschichtliche Studie. Herausgegeben und eingeleitet von Walter Hömberg. (= Reihe ex libris kommunikation. Klassische Texte über Medien und Kommunikation. Begründet von Detlev Schröter und Hans Wagner, hg. von Hans Wagner & Philomen Schönhagen, Neue Folge, Bd. 11) Baden-Baden: Nomos 2013,186 Seiten.
– rezensiert von Erik Koenen

Thomas Wiedemann: Walter Hagemann. Aufstieg und Fall eines politisch ambitionierten Journalisten und Publizistikwissenschaftlers. (= Theorie und Geschichte der Kommunikationswissenschaft, Bd. 12). Köln: Halem 2012, 442 Seiten.
– rezensiert von Bernd Semrad

 

____________________________________________

Facebooktwittergoogle_plusredditlinkedinFacebooktwittergoogle_plusredditlinkedin