Rezensionen 4/2011

Horst Pöttker & Christian Schwarzenegger (Hg.): Europäische Öffentlichkeit und journalistische Verantwortung. Köln: Herbert von Halem Verlag 2010, 484 Seiten.
– rezensiert von Richard Solder

Paddy Scannell: Medien und Kommunikation. Herausgegeben und eingeleitet von Matthias Berg und Maren Hartmann. Wiesbaden: VS Verlag 2011, 361 Seiten.
– rezensiert von Roland Burkhart

Erhard Schütz: Echte falsche Pracht. Kleine Schriften zur Literatur. Herausgegeben von Jörg Döring und David Oels. Berlin: Verbrecher Verlag 2011, 586 Seiten.
– rezensiert von Wolfgang R. Langenbucher

Werner Telesko: Das 19. Jahrhundert. Eine Epoche und ihre Medien. Wien [u.a.]: Böhlau 2010, 336 Seiten
– rezensiert von Wolfgang Duchkowitsch

Stefanie Averbeck-Lietz: Kommunikationstheorien in Frankreich. Der epistemologische Diskurs der Sciences de l’information et de la communication (sic) 1975-2005. Berlin: Avinus Verlag 2010, 552 Seiten.
– rezensiert von Ursula E. Koch

____________________________________________

Facebooktwittergoogle_plusredditlinkedinFacebooktwittergoogle_plusredditlinkedin