Rezensionen 3/2007

Nikola Ornig: Die Zweite Generation und der Islam in Österreich. Eine Analyse von Chancen und Grenzen des Pluralismus von Religionen und Ethnien. Graz: Grazer Universitätsverlag 2006, 422 Seiten.
rezensiert von Petra Herczeg

Marian Adolf: Die unverstandene Kultur. Perspektiven einer Kritischen Theorie der Mediengesellschaft. (= Cultural Studies, hg. von Rainer Winter, Bd. 19). Bielefeld: transcript Verlag 2006, 286 Seiten.
rezensiert von Rainer Gries

Hans-Otto Hügel: Lob des Mainstreams. Zu Begriff und Geschichte von Unterhaltung und Populärer Kultur. Köln: Herbert von Halem 2007, 408 Seiten.
– rezensiert von Christoph Jacke

Clemens Zimmermann & Manfred Schmeling (Hg.): Die Zeitschrift – Medium der Moderne. La presse magazine – un média de l’époque moderne. Deutschland und Frankreich im Vergleich. Etude comparative France-Allemagne. (= Frankreich-Forum. Jahrbuch des Frankreichzentrums des Saarlandes, Bd. 6). Bielefeld: transcript Verlag 2006, 288 Seiten.
– rezensiert von Wolfgang Duchkowitsch

Christoph Jacke, Siegfried J. Schmidt & Eva Kimminich (Hg.): Kulturschutt. Über das Recycling von Theorien und Kulturen. Bielefeld: transcript Verlag 2006, 361 Seiten.
rezensiert von Christian Schwarzenegger

 ____________________________________________

Facebooktwittergoogle_plusredditlinkedinFacebooktwittergoogle_plusredditlinkedin