Martina Adelsberger: Ret Maruts Pressekritik und seine Vorschläge zur Neuorganisation des Pressewesens

Einleitung: Ein Rückblick auf historische Kritik an der Presse kann sich lohnen. Nicht nur, um das gegenwärtige Presse- und Medienwesen und beklagte Mißstände in ihren Anfängen besser zu verstehen, sondern auch, um neue alte Impulse für Kritikansätze zu bekommen.

In diesem Artikel werden die Vorschläge zur Neuorganisation des Pressewesens von Ret Marut, einem ehemaligen Schauspieler und Journalisten, der ab 1925 als Romanautor unter dem Namen B. Traven bekannt und berühmt wurde, vorgestellt. Wenn hier von „neuen alten Impulsen“ gesprochen wird, so sind damit jene Impulse gemeint, die von Maruts tiefgreifender Kritik an einer kapitalistisch organisierten Presse ausgehen. Marut hat sich nicht davor gescheut, Konsequenzen aus seiner Pressekritik zu ziehen, obwohl er als Sozialromantiker bezeichnet wird und wurde. …

Facebooktwittergoogle_plusredditlinkedinFacebooktwittergoogle_plusredditlinkedin