Daniela Kittner: Die „AZ“ war ihrer Zeit zu weit voraus Der Tod der "AZ" als Kulturverlust der Linken

Einleitung: Drei Wochen danach kommen Frau Liane Nesculescu noch immer die Tränen, wenn von der AZ die Rede ist. Frau Liane Nesculescu war siebzehn Jahre lang Hauszustellerin. Der Gemeindebau, in dem sie wohnt, ist wenig schmeichelhaft für das rote Wien. Die Menschen-Batterie in der Quadenstraße in Wien-Donaustadt gemahnt an Nicolai Ceauscescus Bukarest: Lieblos und streng zweckmäßig konstruiert, war der Bau wohl nie schön, jetzt ist er auch noch schmutzig, abgewohnt und zeigt Verfallserscheinungen. …

Facebooktwittergoogle_plusredditlinkedinFacebooktwittergoogle_plusredditlinkedin