Horst Pöttker: Bewusstsein von der Aufgabe Öffentlichkeit Der Journalistenberuf entsteht um 1700 in England

Einleitung: 

Die berühmteste Definition stammt von Max Weber:

„Beruf soll jene Spezifizierung, Spezialisierung und Kombination von Leistungen einer Person heißen, welche fiir sie Grundlage einer kontinuierlichen Versorgungs- oder Erwerbschance ist.“ (Weber, 1976, S. 80)

Warum können Berufstätige ein verlässliches Einkommen erwarten? Weber spricht zwar nicht ausdrücklich davon, aber seiner Definition ist zu entnehmen, dass auch eine konstitutive Aufgabe zu einem Beruf gehört. Warum sollten Menschen durch die Bündelung besonderer Leistungen und Fähigkeiten eine kontinuierliche Erwerbs- oder Versorgungschance erhalten, wenn sie damit nicht eine Funktion erfüllten, die für andere Menschen, für die Gesellschaft wichtig ist? …

Facebooktwittergoogle_plusredditlinkedinFacebooktwittergoogle_plusredditlinkedin